Willkommen bei El Balcón de Jandía!

Gestern Nacht ist mir ein interessanter Beitrag untergekommen, nämlich von einem Marine, der jahrelang auf einem U-Boot im Einsatz war. Die beengten Verhältnisse dort kennt man ja zumindest aus Filmen. Er gibt uns folgende Tipps wie wir die Quarantäne bzw. diese Zeiten gut überstehen (aus dem engl. übersetzt):

1. Routine

Das Leben auf See wird von Schichten und Routinen bestimmt. Erstelle jetzt eine Routine, testen Sie sie, schreiben Sie sie auf und halten Sie sich daran. Teilen Sie Ihren Tag in Arbeit (auch wenn es Hausarbeit ist), Ruhe, Bewegung, Mahlzeiten, Hobbys usw. ein.

2. Essen

Nimm dir Zeit, um Mahlzeiten zuzubereiten. Eine gute Mischung aus „Fest & Hunger“ verhindert, dass sich die Pfunde häufen – ein Boot mit Steak-Samstagen, Fischfreitag, Curry- und Pizzaabenden. An anderen Tagen waren Suppe und Brot genug.

3. Fitness

Mindestens 20-30 Minuten pro Tag. Fitness Videos auf YouTube bieten Workouts für alle. Es ist ein natürliches Antidepressivum, unterbricht den Tag ab und hält dich gesund. Geh raus, wenn du kannst.

4. Putzen

Dieses Haus wird schmuddelig, jetzt verbringst du viel mehr Zeit darin. Nimm dir Zeit für die Reinigung und halte dich daran.

5. Connect

Selbst während der Funkstille erhielten wir noch ein wöchentliches Telegramm von Angehörigen zu Hause. Dies war ein wöchentliches Highlight. Bleib in Kontakt mit deinen Leuten.

6. Perspektive

Wie alle anderen Patrouillen wird auch diese enden. Es ist ein Scheiß-Sandwich, aber besser als Fassbomben auszuweichen. Sei nicht besessen von Nachrichten oder Twitter-Scheiße. Konzentriere dich sich auf kleine Dinge, die dir Spaß machen, und plane für die Zukunft. Zumindest solltest du ein Fenster haben!

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse!
Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung und
wir teilen Ihnen die Zugangsdaten mit: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Melden Sie sich hier an: Login

Welcome!

Thank you for your interest!
Please send an e-mail to get access:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Login here

Bienvenido!

Por favor, pónganse en contacto con nosotros y
le facilitamos el acceso.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Para acceder: pinche aquí